POL-LER: Einladung zur Pressekonferenz: Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2018 der Polizeiinspektion Leer/Emden

PI Leer/Emden (ots) – Im Namen des Leiters der Polizeiinspektion
Leer/Emden, Herrn Polizeidirektor Johannes Lind, lade ich
Pressevertreterinnen und Pressevertreter herzlich zur Vorstellung der
Polizeilichen Kriminalstatistik 2018 der Polizeiinspektion Leer/Emden
ein. Die Präsentation wird am

Mittwoch, den 06. März 2019, um 11:00 Uhr, im Gebäude der
Polizeiinspektion Leer/Emden, Kl. Sitzungssaal, Georgstraße 29, 26789
Leer, stattfinden.

Neben dem Leiter der Polizeiinspektion wird auch der Leiter des
Zentralen Kriminaldienstes, Herr Polizeioberrat Thomas Memering
anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Das
Polizeikommissariat Emden gibt im Anschluss eine gesonderte
Pressekonferenz zur Vorstellung der Kriminalstatistik für die Stadt
Emden. Diese Vorstellung wird am selben Tag um

14:30 Uhr im Gebäude des Polizeikommissariats Emden, Bahnhofsplatz
3, 26721 Emden, stattfinden.

Ich bitte interessierte Pressevertreterinnen und Pressevertreter,
sich bis zum 05.03.2019, 16:00 Uhr per E-Mail unter
pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de oder unter der unten
angegebenen Rufnummer anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Christoph Kettwig
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Leer/Emden | Publiziert durch presseportal.de.