POL-BOR: Stadtlohn – Folgenreicher Zusammenstoß

Stadtlohn (ots) – Leichte Verletzungen hat ein 37 Jahre alter
Autofahrer am Mittwoch bei einem Unfall in Stadtlohn erlitten. Er war
gegen 07.45 Uhr auf der Siemensstraße in Richtung Westfalenring
unterwegs, als ein 30-jähriger Stadtlohner mit seinem Wagen von der
Hegebrockstraße kommend die Siemensstraße queren wollte. Dabei kam es
zum Zusammenstoß. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 10.000
Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.