POL-WHV: Versuchter Einbruch in ein Dienstgebäude in Bockhorn und Diebstahl von Felgen eines Neuwagens in Zetel – Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) – bockhorn und zetel. In der Nacht zum
Mittwoch, 27.02.2019, versuchten bislang unbekannte Täter die
Nebeneingangstür des Dienstgebäudes eines Pflegedienstes in der
Vareler Straße aufzuhebeln.

Außerdem gelangten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag,
28.02.2019, im Zeitraum von 01:30 bis 03:00 Uhr durch ein Loch in
einem Maschendrahtzaun auf ein Firmengelände, Collsteder Damm. Von
einem dort abgestellten Neuwagen der Marke VW Arteon wurden die
Felgen abmontiert und entwendet.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter
der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland | Publiziert durch presseportal.de.