POL-TUT: (Winterlingen) Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Winterlingen (ots) – Rund 1.000 Euro Sachschaden ist bei einem
Unfall am heutigen Donnerstag, gegen 6.45 Uhr, auf der Bundesstraße
463 entstanden, bei dem der Unfallverursacher geflüchtet ist. Ein
49-jähriger Lenker eines VW Tiguan war von Winterlingen in Richtung
Sigmaringen unterwegs. Vor der Abfahrt Storzingen überholte der
49-Jährige mehrere vorausfahrende Fahrzeuge. Während des
Überholvorganges scherte ein VW Caddy ebenfalls zum Überholen aus. In
der Folge kam es zu einer Kollision der beiden Autos. Der
Tiguan-Fahrer hielt an der Abfahrt Storzingen an. Der
Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um die Schadenregulierung
gekümmert zu haben. Beim Unfallflüchtigen handelt es sich um einen VW
Caddy mit RV-Zulassung. Hinweise nimmt das Polizeirevier Albstadt
(Tel.: 07432 955-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Tuttlingen | Publiziert durch presseportal.de.