POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 28.02.2019. 1.Sachbeschädigung an einem Gebäude in Ringelheim. 2.Radfahrer stand in Salzgitter-Bad deutlich unter Alkoholeinfluss.

Salzgitter (ots) – Salzgitter, Ringelheim, Gutshof, 27.02.2019,
14:20 Uhr.

Unbekannte Täter schlugen eine Fensterscheibe von einem
Nebengebäude des Schlosses ein und verursachten hierdurch einen
Schaden von 50 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in
Salzgitter-Bad unter der Telefonnummer 05341/8250 in Verbindung zu
setzen.

Salzgittter, Bad, An der Erzbahn, 27.02.2019, 13:50 Uhr.

Die Polizei stoppte einen 56-jährigen Radfahrer, da dieser
offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Bei einem Atemalkoholtest
konnte ein Wert von 1,8 Promille ermittelt werden. Daraufhin musste
ein Arzt bei dem Mann eine Blutprobe entnehmen. Gegen den Radfahrer
ermittelt nun die Polizei wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Salzgitter | Publiziert durch presseportal.de.