POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Altenberge (ots) – In Altenberge hat es am Mittwochnachmittag
(27.02.) auf der K50n einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Eine
25-jährige Autofahrerin aus Nordwalde fuhr gegen 15.30 Uhr aus
Billerbeck kommend Richtung Nordwalde. Zwischen den beiden Kreiseln
auf der K50n fuhr plötzlich ein 70-jähriger Grevener mit seinem
Fahrrad auf die Straße. Dabei stieß er mit seinem Vorderrad gegen den
hinteren Kotflügel des Autos. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und
zog sich Kopfverletzungen zu. Er ist mit einem Rettungshubschrauber
in ein Krankenhaus gebracht worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Steinfurt | Publiziert durch presseportal.de.