POL-OG: Rheinau – Mit falschem Kennzeichen unterwegs

Rheinau (ots) – Am Mittwochabend wurde eine Verkehrskontrolle
zwischen Wagshurst und Memprechtshofen einem 21-Jährigen zum
Verhängnis. Der junge Mann hatte Kennzeichen an seinem Opel
angebracht, welche eigentlich einem anderen Auto zugeteilt sind. Die
Suche nach dem Grund für den Wechsel der Nummernschilder ist aktuell
noch Gegenstand der Ermittlungen. Den Opel-Fahrer erwartet nun eine
Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz
sowie wegen Urkundenfälschung. /ms

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.