LPI-SHL: Auto rollte rückwärts

Hildburghausen (ots) – Eine 40-Jährige stellte Mittwochabend ihren
Audi in der Bechergasse in Hildburghausen ab. Sie sicherte es nicht
ausreichend gegen das Wegrollen und so machte sich der PKW
selbstständig und rollte auf der abschüssigen Fahrbahn rückwärts. Der
Audi kam an einer Betonmauer zum Stehen. Ein Schaden von ca. 4.000
Euro entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Suhl | Publiziert durch presseportal.de.