LPI-SHL: Geschwindigkeitskontrollen

Suhl (ots) – Mittwochnachmittag führten Beamte der Suhler Polizei
Geschwindigkeitskontrollen in der Hauptstraße in Suhl-Mäbendorf
durch. Die Einhaltung der 50 km/h von den Fahrzeugführern, die aus
Dietzhausen heranfuhren wurde überprüft. Insgesamt waren sechs
Kraftfahrer zu schnell unterwegs. Trauriger Spitzenreiter war ein
53-jähriger PKW-Fahrer, der mit 111 km/h gemessen wurde. Ihn erwartet
neben einem Bußgeld auch noch ein Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Suhl | Publiziert durch presseportal.de.