POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Freiburg (ots) – Ein Rollerfahrer ist am Mittwochabend in
WT-Tiengen ohne Fremdeinwirkung gestürzt und verletzte sich dabei
leicht. Gegen 17:25 Uhr war der 45-jährige auf der Klettgaustraße
unterwegs, als er bei der Einmündung zur Wutachstraße wegen
Sonnenblendung, so seine Aussage, zu Fall kam. Der Rettungsdienst
brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Am Roller entstand nur
geringer Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Freiburg | Publiziert durch presseportal.de.