POL-OG: Offenburg – Rotlicht missachtet

Offenburg (ots) – Zwei Autofahrer im Alter von 24 und 66 Jahren
haben sich am Mittwoch nicht nur ein Bußgeld, sondern auch ein Punkt
in Flensburg eingehandelt. Der jüngere der beiden wurde gegen 9.30
Uhr von einer Steife des Verkehrskommissariats Offenburg dabei
ertappt, wie er in der Freiburger Straße, in Höhe des dortigen
Baumarkts, bei Rotlicht die Ampel passierte. Das gleiche Schicksal
ereilte am Abend den 66-Jährigen. Er wurde nach einem Rotlichtverstoß
in der Platanenallee von einer Streife des örtlichen Polizeireviers
einer Kontrolle unterzogen. Nun erwartet die „Rotsünder“ ein
Ordnungswidrigkeitenverfahren. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.