LPI-GTH: Angriffe auf Kleintransporter

Gotha (ots) – In der Innenstadt von Gotha kam es in der Nacht zum
Mittwoch zu zwei Angriffen auf geparkte Kleintransporter. Betroffen
waren ein Mercedes Sprinter und ein Fiat Ducato, welche in der
Pfortenwallgasse bzw. in der Oststraße abgestellt waren. Hier wurden
jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen und das Beutegut entnommen.
Der oder die Täter sind bisher unbekannt und flüchtig.

Die Polizei rät erneut, lassen sie keine Handtaschen, Geldbörsen
oder elektronischen Geräte wie Navi oder Handys sichtbar im
Fahrzeuginnenraum liegen. Selbst wenn das Fahrzeug nur kurz
unbeaufsichtigt ist. (ms)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Gotha | Publiziert durch presseportal.de.