POL-LIP: Detmold. Zwei leicht verletzte Personen nach Unfall.

Lippe (ots) – Bei einem Verkehrsunfall, der sich am
Mittwochnachmittag auf der Barntruper Straße ereignete, verletzten
sich zwei Personen leicht. Gegen 14 Uhr beabsichtigte die 62-jährige
Fahrerin eines VW von der Barntruper Straße aus nach links in die
Remmighauser Straße einzubiegen. Dabei übersah sie offenbar den Skoda
eines 18-jährine Mannes aus Detmold, der ihr entgegenkam. Sowohl die
62-Jährige aus Horn-Bad Meinberg als auch der 18-Jährige wurden zur
ambulanten Behandlung in die Klinik gefahren. Die Fahrzeuge mussten
abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Lippe | Publiziert durch presseportal.de.