POL-OG: Rastatt – Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Rastatt (ots) – Weil ein 33 Jahre alter Mann am Mittwochmittag
einen Motorroller entlang der Augustastraße schob, alarmierte ein
besorgter Zeuge gegen 14.30 Uhr die Beamten des Polizeireviers
Rastatt. Wie die Ermittler wenig später feststellen mussten, dürfte
der Mann das Gefährt kurz zuvor gestohlen haben. Die Recherchen nach
dem Besitzer des Zweirades laufen. Gegen den 33-Jährigen wurde ein
Verfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls
eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.