POL-BN: Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer führt die Bonner Polizei in der nächsten Woche an nachfolgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durch:

logo polizei - Foto: © Polizei Bonn

Bonn (ots) –

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer führt die Bonner Polizei
in der nächsten Woche an nachfolgenden Stellen
Geschwindigkeitskontrollen durch:

Dienstag, 05.03.2019: in Bonn auf der Reuterstraße, in Beuel auf
der Maarstraße und in Bad Godesberg auf der Zanderstraße;

Mittwoch, 06.03.2019: in Bonn auf der Graurheindorfer Straße und
dem Ippendorfer Weg, in Bad Honnef auf der Rhöndorfer Straße und in
Rottbitze auf der L 247;

Donnerstag, 07.03.2019: in Beuel auf der Oberkasseler Straße, in
Bonn-Lengsdorf An der Ohligsmühle, in Wachtberg-Berkum auf der
Fraunhofer Straße und in Bonn-Mehlem auf der Mainzer Straße;

Freitag, 08.03.2019: in Bonn-Oberkassel auf der Langemarckstraße,
in Bonn auf dem Ippendorfer Weg und der Graurheindorfer Straße sowie
in Bornheim auf der L 281.

Darüber hinaus muss mit kurzfristigen Kontrollen im gesamten
Kreis-/ Stadtgebiet gerechnet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizei Bonn | Publiziert durch presseportal.de.