POL-PPMZ: Trickdiebstahl bei einer 90-Jährigen

Mainz-Hechtsheim (ots) – Mittwoch, 27.02.2019, 10:15 bis 10:45 Uhr

Eine Frau klingelt an der Wohnungstür einer 90-Jährigen in
Mainz-Hechtsheim und gelangt unter dem Vorwand, eine Nachricht für
eine Nachbarin hinterlassen zu wollen, in ihre Wohnung. Als die
90-Jährige die Frau kurz darauf in der Küche alleine lässt um einen
Zettel zu holen, verlässt diese die Wohnung. Danach stellt die
90-Jährige fest, dass mehrere Schmuckstücke aus einer Schmuckkassette
im Schlafzimmer entwendet wurden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird
gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/
65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mainz | Publiziert durch presseportal.de.