POL-EL: Dörpen – 590 Liter Diesel gestohlen

Dörpen (ots) – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu
Dienstag den Tank einer Sattelzugmaschine auf dem B 401-Rastplatz,
Fahrtrichtung A 31, in Höhe Dörpen aufgebrochen. Sie pumpten etwa 590
Liter Dieselkraftstoff ab und flüchteten vom Tatort. Der angerichtete
Gesamtschaden wird auf etwa 740 Euro beziffert. Hinweise nimmt die
Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.