BPOLI-WEIL: Zwei Haftbefehle

Breisgau (ots) – Einen 34-jährigen rumänischen Staatsbürger nahm
die Bundespolizei am Mittwochnachmittag an der Autobahnraststätte
Breisgau fest. Der Mann, der mit einem Vollstreckungshaftbefehl der
Staatsanwaltschaft gesucht wurde, hatte noch 1490 Euro aus einer
Verurteilung wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zu zahlen. Zudem lag
gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen gemeinschaftlichen Raubes
vor. Der 34-Jährige wurde durch die Bundespolizei in die
Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein | Publiziert durch presseportal.de.