POL-AA: Ungewöhnliche Fundsache

Schwäbisch Gmünd (ots) – Einen ungewöhnlichen Fund machte am
Mittwochmorgen eine Fußgängerin in der Robert-von-Ostertag-Straße.
Sie war gegen 07:45 Uhr mit ihren Kindern auf dem Fußgängerweg in
Richtung Schillersteg unterwegs, als sie neben einer Parkbank im
Gebüsch ein Gebiss entdeckte. Die Finderin nahm die Zahnprothese an
sich und brachte sie zum Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Ein Besitzer
hat sich bislang nicht gemeldet. Wer sein Gebiss vermisst wird
gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, 07171/358-0 zu
melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Aalen | Publiziert durch presseportal.de.