FW Mettmann: Feuerwehr Mettmann startet mit Gottes Segen ins Jubiläumsjahr

Mettmann (ots) –

Die Mettmanner Feuerwehr feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges
Bestehen. Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen
Kirche Freiheitstraße starteten die Kameradinnen und Kameraden am
Sonntag ins Jubiläumsjahr.

Pfarrer Bertold Stark sowie Pfarrer und Notfallseelsorger Jürgen
Draht konnten zusammen mit Notfallseelsorger Guido Boes von der
katholischen Kirche am Sonntag in der sehr gut besuchten Kirche viele
Feuerwehrleute mit ihren Familien begrüßen. Natürlich stand der
Gottesdienst ganz im Zeichen der ehrenamtlichen und hauptberuflichen
Einsatzkräfte. Für den passenden Rahmen sorgte die evangelische
Mädchenkantorei mit ihrem Musical vom Gleichnis des barmherzigen
Samariters.

Der Höhepunkt des Jubiläumsauftaktes folgte im Anschluss mit einer
feierlichen Fahrzeugweihe auf dem Lavalplatz. Stellvertretend für den
Fuhrpark der Mettmanner Feuerwehr wurden das Tanklöschfahrzeug TLF
4000 und die neue Drehleiter DLK 23 eingeweiht, verbunden mit dem
Segen für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr.

Bürgermeister Thomas Dinkelmann erinnerte an die stolze und
abwechslungsreiche Geschichte der Mettmanner Feuerwehr, deren
Gründung auf das Jahr 1869 zurückgeht. „Seitdem hat sich viel
verändert und es wird sich auf in Zukunft einiges verändern“, sagte
er beispielsweise mit Blick auf die geplante neue Feuerwache. „Unser
aller Dank gilt den Einsatzkräften der Feuerwehr, die seit 150 Jahren
immer wieder ihr eigenes Leben in Gefahr bringen, um anderen Menschen
zu helfen“.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mettmann
Marco Zerweiss
Leiter der Feuerwehr
Telefon: 02104/980-279
E-Mail: marco.zerweiss@mettmann.de
Internet: http://www.feuerwehr-mettmann.de
Facebook: https://www.facebook.com/FWMettmann/

Original-Content von: Feuerwehr Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Mettmann | Publiziert durch presseportal.de.