POL-BOR: Rhede – Mit Feuerlöscher herumgesprüht

Rhede (ots) – Mit einem Feuerlöscher hat ein 17 Jahre alter
Jugendlicher am Dienstag in Rhede-Vardingholt Sachschaden
angerichtet. Der Oberhausener hatte gegen 13.15 Uhr in Räumen einer
sozialen Einrichtung an der Schloßstraße Löschpulver versprüht.
Danach sprühte er auf geparkte Fahrzeuge. Der 17-Jährige nahm den
Feuerlöscher mit und drohte, später noch einmal zurückkommen zu
wollen. Polizeibeamte konnten die Identität des Jugendlichen
ermitteln und ihn noch am gleichen Tag in Rhede antreffen. Sie
fertigten eine Strafanzeige und stellten den Feuerlöscher sicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.