POL-BOR: Ahaus – Unter Drogeneinfluss gefahren

Ahaus (ots) – Die erforderliche Fahrerlaubnis konnte er nicht
vorweisen, der Drogentest schlug positiv an auf den
Cannabis-Wirkstoff THC und Kokain, und in der Kleidung steckte eine
Dose mit Marihuana: Unangenehme Konsequenzen warten jetzt auf einen
18-Jährigen, den Polizeibeamte am Dienstag in Ahaus-Alstätte
kontrollierten. Der Ahauser war dort mit einem Motorroller in der
Bauerschaft Gerwinghook unterwegs. Die Beamten untersagten die
Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige; ein Arzt entnahm dem
jungen Mann eine Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.