POL-BOR: Gronau – Rollerdiebstahl verhindert

Gronau (ots) – Nicht ihnen gehörte der Motorroller, mit dem sich
zwei Jugendliche am Montag in Gronau davonmachen wollten. Ein Zeuge
hatte gegen 16.15 Uhr beobachte, wie sich die 17 und 14 Jahre alten
Gronau auf der Enscheder Straße an dem abgestellten Fahrzeug zu
schaffen machten. Sie schoben den Roller in Richtung Klosterstiege,
als der Zeuge sie ansprach und bis zum Eintreffen der Polizei
festhielt. Die Beamten brachten die beiden Beschuldigten zur
Polizeiwache. Dort konnten ihre Erziehungsberechtigten sie abholen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.