POL-BOR: Raesfeld – Ecstasy sichergestellt

Raesfeld (ots) – Drogen in erheblicher Menge hat die Polizei am
Dienstag in den Wohnräumen eines 18 Jahre alten Raesfelders gefunden.
Ermittlungen hatten den Verdacht ergeben, dass der Beschuldigte mit
Betäubungsmitteln handelt. Die Beamten durchsuchten die
Räumlichkeiten des Raesfelders und stellten unter anderem mehrere
hundert Ecstasy-Pillen sicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.