POL-VIE: Kempen: Radfahrer stoßen zusammen – 11-jähriger Schüler wird leicht verletzt

Kempen (ots) – Am 26.02.2019, gegen 07.45 Uhr, fuhren zwei
radelnde Kinder auf dem Weg zu Schule nebeneinander auf dem Radweg
der Birkenallee in Richtung Peschweg. Die 10-jährige Schülerin aus
Kempen kam mit ihrem Rad ins Schlingern und berührte dabei den Lenker
des links neben ihr fahrenden 11-Jährigen aus Kempen. Dieser versucht
noch, auszuweichen. Dennoch fielen beide hin, wobei der 11-Jährige
auf die Straße geriet und dabei einen fahrenden Pkw touchierte. Der
11-jährige Schüler wurde bei dem Sturz leicht verletzt. /wg (268)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Viersen | Publiziert durch presseportal.de.