POL-BOR: Stadtlohn – Radfahrerin mit Außenspiegel touchiert

Stadtlohn (ots) – Eine unbekannte Radfahrerin ist am Dienstag in
Stadtlohn mit dem Außenspiegel eines Pkw kollidiert. Eine 75-jährige
Stadtlohnerin befuhr gegen 17.00 Uhr die L 572 von Stadtlohn kommend
in Richtung Ahaus. Etwa 100 Meter hinter dem Abzweig der L 608 nach
Vreden (Spor) ist nach ihren Angaben eine Radfahrerin vom
Seitenstreifen vor ihr auf die Fahrbahn gewechselt, ohne ein
Handzeichen gegeben zu haben. Trotz eines Ausweichmanövers habe der
rechte Außenspiegel die Radfahrerin touchiert. Die Radfahrerin habe
sich danach von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei bittet um
Hinweise an das Verkehrskommissariat in Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.