POL-DA: Fürth-Weschnitz: Mountainbike CUBE bei Wohnungsdurchsuchung gefunden / Wer erkennt sein Eigentum wieder?

Wer erkennt das abgebildete Mountainbike CUBE wieder? - Foto: © Polizeipräsidium Südhessen

Fürth (ots) –

Bei der Wohnungsdurchsuchung eines 28 Jahre alten Mannes in
Fürth-Weschnitz haben Ermittler der Polizei am Dienstag (26.2) ein
Mountainbike der Marke CUBE gefunden, dass möglicherweise gestohlen
ist. Die Rahmennummer und eine zusätzliche Codierung wurden
offensichtlich entfernt. Zudem wurde nachträglich der Rahmen im
Bereich des Tretlagers mit grüner Farbe überlackiert. Der
Fahrradrahmen ist schwarz/ grau. Die Reifen sind von der Firma
SCHWALBE. Beamte der Ermittlungsgruppe in Heppenheim suchen jetzt
den rechtmäßigen Besitzer des Rades, der sein Velo wiedererkennt und
sich bei der Polizei meldet.

Die Wohnungsdurchsuchung wurde richterlich erwirkt, weil der
28-Jährige verdächtig wird, im Dezember 2018 gemeinsam mit einem
Komplizen, im Keller eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Ellenbach
eingebrochen zu sein.

Der Eigentümer des Mountainbikes oder Personen, die Hinweise zu
der Herkunft des Rades geben können, melden sich bitte unter der
zentralen Rufnummer 06252 / 7060 bei der Polizei in Heppenheim (DEG).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeipräsidium Südhessen | Publiziert durch presseportal.de.