POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 27.02.2019. Lasermessung durch die Polizei im Bereich Wartjenstedt.

Salzgitter (ots) – Baddeckenstedt, Wartjenstedt, Bundesstraße 6,
Bereich Parkplatz Nauenburg, 26.02.2019, 07:30-14:00 Uhr.

Die Polizei führte einer Lasermessung durch. Bei dieser durch die
Polizei durchgeführten Geschwindigkeitsmessung mit einem sogenannten
Handlasermessgerät werden die Fahrzeugführer mit überhöhter
Geschwindigkeit angehalten und kontrolliert. Ziel dieser Maßnahme ist
es, die Sicherheit des Straßenverkehrs zu erhöhen. Insbesondere ist
es ein Ziel, Verkehrsunfälle, die im Zusammenhang mit einer
überhöhten Geschwindigkeit stehen, zu reduzieren. Die Polizei konnte
bei ihrer Messung insgesamt 31 Fahrzeuge mit überhöhter
Geschwindigkeit feststellen.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Salzgitter | Publiziert durch presseportal.de.