POL-MS: Durch Gartenarbeit abgelenkt – Täter kommen ungehindert ins Haus

Münster (ots) – Unbekannte drangen am Dienstag (26.2., 10 Uhr bis
11.30 Uhr) in eine Doppelhaushälfte an der Oberschlesier Straße ein
und erbeuteten Schmuck, Bargeld und Schlüssel. Die Bewohner waren mit
Gartenarbeit beschäftigt und hatten die Terrassentür offenstehen
lassen. Die Täter nutzten die Gelegenheit, schlichen sich in den
Garten und betraten ungehindert das Haus. Anschließend verschwanden
sie mit den Wertgegenständen unerkannt. Hinweise nimmt die Polizei
unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Münster | Publiziert durch presseportal.de.