POL-AC: Mädchen stürzt mit Fahrrad und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

Monschau (ots) – Eine 14-jährige Schülerin ist am Morgen auf dem
Weg zur Schule mit ihrem Fahrrad gestürzt.

Stark abschüssig ist die Eschbachstraße an der Unfallstelle. Nach
eigenen Angaben hatte sich die 14-Jährige zunächst erschrocken und
dann die Bremse gezogen. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Rad
und stürzte über den Lenker auf die Straße. Sie erlitt Schürfwunden
und Prellungen.

Mit einem Rettungswagen kam das Mädchen in ein Krankenhaus. Dort
wurde es stationär aufgenommen. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Aachen | Publiziert durch presseportal.de.