LPI-SLF: Brand in Piesau hatte technische Ursache

Piesau (ots) – Nach dem Brand eines Wohnhauses am Dienstagabend in
Piesau, konnte die Kriminalpolizei Saalfeld heute die Ursache
ermitteln. Laut jetzigen Ermittlungsergebnissen hatte der Brand eine
technische Ursache. Offenbar führte ein Hitzestau in dem Objekt zu
einem Schwelbrand. Somit handelte es sich nach den vorliegenden
Erkenntnissen um keine Brandstiftung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Saalfeld | Publiziert durch presseportal.de.