POL-ST: Westerkappeln, Verkehrsunfall

Westerkappeln (ots) – Am Dienstagnachmittag (26.02.2019), gegen
14.00 Uhr, fuhr eine 31-jährige Frau mit ihrem Kleinkraftrad auf der
Langenbrücker Straße in Richtung Hollenbergs Hügel. In einer
langgezogenen Rechtskurve verlor sie aus noch unbekannten Gründen die
Kontrolle über den Motorroller und geriet in den Gegenverkehr. Dort
kam ihr ein 57-jähriger Autofahrer aus Mettingen entgegen, der noch
ausweichen wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden
Fahrzeugen. Dabei wurde die 31-jährige Zweiradfahrerin aus
Westerkappeln leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein
Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen leichten Schock. Der
Gesamtsachschaden wird auf etwa 6.200 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Steinfurt | Publiziert durch presseportal.de.