POL-HL: OH-Eutin / Glückliches Ende: Suche nach Kindern erfolgreich

Lübeck (ots) – Am gestrigen Dienstagabend (27.02.) wurden drei
Kinder im Alter von 6, 5 und 4 Jahren vermisst gemeldet. Zuletzt
hatte eine Mutter sie gegen 18:45 Uhr im Bereich des Alten Braaker
Mühlenweges gesehen. Ein Hubschrauber wurde zur Suche bei der
Bundespolizei angefordert. Neben Polizeibeamten, den Eltern und
Nachbarn beteiligte sich die Freiwillige Feuerwehr (FF) Eutin in
nahezu vollständiger kompletter Mannschaftsstärke an der polizeilich
koordinierten Suche.

Gegen 20:15 Uhr wurden die drei Kinder wohlbehalten durch
Kameraden der FF Eutin im Bereich Zum Papenmoor/Löhnhorst gefunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Lübeck | Publiziert durch presseportal.de.