POL-OS: Bohmte: Unfallflucht auf der B51

Bohmte (ots) – Auf der B51 kam es am Mittwochmorgen in Höhe der
Firma VARIOmobil zu einer Unfallflucht. Ein Pkw mit Anhänger war
gegen 09.45 Uhr in Richtung Diepholz unterwegs, als der Fahrer oder
die Fahrerin ohne ersichtlichem Grund plötzlich eine Vollbremsung
durchführte. Ein hinter dem Gespann befindlicher Pkw konnte noch
rechtzeitig abbremsen, ein nachfolgender VW Polo fuhr allerdings auf
den Mercedes auf. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort und
kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Der Anhänger des
unbekannten Autos hatte einen auffallend hohen Aufbau mit grauer
Plane. Hinweise in der Sache nimmt die Bohmter Polizei unter der
Telefonnummer 05471-9710 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Osnabrück | Publiziert durch presseportal.de.