POL-MA: Weinheim: Asphaltbrocken kracht auf Mercedes – 42-Jährige erleidet Schock und wird in das Krankenhaus eingeliefert

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Im Baustellenbereich der
Mannheimer Straße kam es am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr zu einem
Unfall. Ein 34-jähriger Arbeiter bediente einen Hydraulikbagger und
lud Asphaltbrocken in einen davor vorgesehenen Muldenkipper. Beim
Aufladen verkantete sich einer dieser Brocken zwischen Baggerschaufel
und Wanne des Muldenkippers, so dass dieser Brocken auf einen
fahrenden Mercedes krachte, der sich zu diesem Zeitpunkt auf
derselben Höhe befand. Die 42-Jährige erlitt einen Schock und wurde
zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit, Schaden: 5.000 Euro, und
musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Nach
Abschluss der polizeilichen Arbeiten wird Anzeige bei der
Staatsanwaltschaft Mannheim vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mannheim | Publiziert durch presseportal.de.