POL-TUT: (Meßstetten) Gegenverkehr übersehen

Meßstetten (ots) – Eine 22-jährige Lenkerin eines Rover hat am
Dienstag, gegen 11.20 Uhr, auf der Landessstraße 433 einen
entgegenkommenden VW Touran übersehen. Die Frau wollte von Meßstetten
kommend, nach links in Richtung Hartheim abbiegen und kollidierte
mit dem entgegenkommenden Touran eines 40-jährigen Mannes. Der
Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt. Die Unfallbeteiligten
blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Tuttlingen | Publiziert durch presseportal.de.