POL-D: Schmuck bei festgenommenen Einbrechern sichergestellt – Wer kennt die Eigentümer? – Bilder als Anlage

Ringe mit Gravur - Foto: © Polizei Düsseldorf

Düsseldorf (ots) –

Schmuck bei festgenommenen Einbrechern sichergestellt – Wer kennt
die Eigentümer? – Bilder als Anlage

Die Polizei sucht mithilfe von Fotos die rechtmäßigen Eigentümer
einzelner Schmuckstücke. Die Preziosen waren bei festgenommenen
Einbrechern aufgefunden und sichergestellt worden.

Ende November 2018 fielen einer Hubschrauberbesatzung der
Bundespolizei mehrere Personen in einem Waldstück bei Angermund auf.
Diese ergriffen aus zuerst nicht ersichtlichen Gründen die Flucht.
Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnten die Männer durch
Landes- und Bundebeamte vorläufig festgenommen werden. Sie führten
verschiedene Schmuckgegenstände mit sich, die mutmaßlich aus
Straftaten stammen. Die weiteren Ermittlungen übernahm das
Einbruchskommissariat des Polizeipräsidiums. Im Rahmen ihrer
Vernehmungen räumten die beiden 27 und 28 Jahre alten Osteuropäer
zwei Einbruchstaten ein, ohne diese näher zu konkretisieren. Bislang
konnten die Kriminalbeamten den Schmuck keinem Tatort zuordnen.
Hinweise zur Herkunft und den Eigentümern nimmt das KK 14 unter
0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizei Düsseldorf | Publiziert durch presseportal.de.