POL-WAF: Ennigerloh – betrunken mit dem Mofa unterwegs

Warendorf (ots) – Ein 67-jähriger Beckumer fuhr am 20.10.2015,
gegen 17:00 Uhr mit seiner Mofa auf der B 475 von Sassenberg bis nach
Westkirchen zu einem Parkplatz. Da er Alkohol getrunken hatte und
befürchtete von der Polizei angehalten zu werden, schob er
anschließend sein Mofa. Durch aufmerksame Zeugen wurde der Beckumer
dabei beobachtet. Die herbeigerufenen Polizeibeamten fuhren mit dem
Mofafahrer zur Polizeiwache Oelde, wo ihm eine Blutprobe entnommen
wurde. Den 67-jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen
Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.