POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens – Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) – schortens. Am Montagnachmittag, 19.10.15,
kam es gegen 16.15 Uhr in der Schooster Straße zu einem
Verkehrsunfall. Dort befuhr ein gelber Sattelzug die Schooster Straße
aus Richtung Reepsholt kommend in Richtung Schoost. In Höhe km 5,1
kam dem Sattelzug ein schwarzer VW Tiguan entgegen. Dieses Fahrzeug
geriet so weit in die Fahrbahnmitte, dass der Sattelzug nach rechts
ausweichen musste. Hier geriet der Zug gegen die dort verlaufende
Leitplanke.

Das verursachende Fahrzeug, in dem eine Frau mittleren Alters und
schulterlangen, blonden Haaren gesessen haben soll, entfernte sich
von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu
kümmern.

Da diesem Fahrzeug weitere Fahrzeuge folgten, werden diese bzw.
weitere Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der
Telefonnummer 04461-918790 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Homepage: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland | Publiziert durch presseportal.de.