POL-HB: Nr.: 0639 – Zeugensuche nach Brandstiftung

Bremen (ots) –


Ort: Bremen-Nord, Kreinsloger Straße
Zeit: 26.09.2015

In einem im Aufbau befindlichen und noch unbewohnten Großzelt für
Flüchtlinge an der Kreinsloger Straße/ Ermlandstraße in
Bremen-Blumenthal wurde am Vormittag des 26.09.2015 ein Brandschaden
entdeckt. Es wurden umgehend Ermittlungen wegen Brandstiftung durch
die Staatsanwaltschaft Bremen und der Staatsschutzabteilung der
Polizei Bremen eingeleitet. Die versuchte Brandlegung dürfte in der
Nacht zuvor erfolgt sein.

In diesem Zusammenhang wird eine weibliche Person gesucht,

– siehe beigefügtes Foto –

die sich in der Nacht vom 25. auf den 26.09.2015 von 03:00 – 03:20
Uhr an der Star Tankstelle in der Hermann-Fortmann-Str. aufgehalten
hat. Die Frau könnte eine wichtige Zeugin sein.

Wir bitten die Person, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der
Rufnummer 0421-362-3888 in Verbindung zu setzten.

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat für sachdienliche Hinweise, die
zur Aufklärung der Tat und zur Ergreifung der Täter führen, eine
Belohnung in Höhe von 3.000,00 Euro ausgesetzt.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Homepage: Polizei Bremen | Publiziert durch presseportal.de.