POL-PDKL: Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugin geklärt

Meisenheim (ots) –

Beim Einparken ist eine 64-Jährige am Montagmorgen mit ihrem Fahrzeug
gegen einen anderen PKW gestoßen. Obwohl sie den Zusammenstoß bemerkt
haben sollte fuhr sie ein Stück weiter und stellte ihren Wagen in
eine andere Parklücke auf dem Krankenhaus-Parkplatz. Um den Schaden
des zweiten PKW kümmerte sie sich nicht. Da der Verkehrsunfall jedoch
von einer Patientin vom Fenster aus zufällig beobachtet wurde, stand
einige Zeit später die Polizei bei der Unfallverursacherin vor der
Haustür. Die Unfallspuren passten eindeutig zusammen. Die 64-Jährige
räumte die Unfallverursachung ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Homepage: Polizeidirektion Kaiserslautern | Publiziert durch presseportal.de.