POL-EL: Unfallzeugen gesucht

Papenburg (ots) – Die Polizei Papenburg sucht dringend Zeugen zu
einem Vorfall, der sich bereits am 12. September ereignet hat. Gegen
16.20 Uhr befuhr hier ein Motorradfahrer die Straße Am Vosseberg aus
Richtung Splitting kommend. Im Bereich der Straße Zum Verlaat, Höhe
des dortigen NP-Marktes, soll dieser durch seine Fahrweise einen
Radfahrer gefährdet haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand habe der
Radfahrer einen Hund an der Leine geführt. Mit diesem habe er
versucht, die Straße zu überqueren. Sowohl dieser Radfahrer, als auch
Zeugen, werden gebeten, sich mit der Polizei Papenburg unter der
Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.