POL-AUR: Aurich — Unfallzeugen gesucht

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) – Bereits am
Montagnachmittag, den 05. Oktober, ereignete sich auf dem Parkplatz
der OLB am Georgswall beim Rangieren eine Verkehrsunfallflucht.
Beschädigt wurde ein schwarzer VW Golf. Der Unfallverursacher verließ
nach dem Zusammenstoß unerlaubt die Unfallstelle. Bislang unbekannte
Zeugen haben die Tat beobachtet und der Geschädigten das Kennzeichen
des Verursachers gegeben. Allerdings haben diese Zeugen keinerlei
Personalien mitgeteilt. Die Polizei bittet die Unfallzeugen, sich bei
der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund | Publiziert durch presseportal.de.