POL-AUR: Norden — Brand in einem Gartenhaus//Hage/Blandorf-Wichte — Brand im Nebengebäude

Altkreis Norden (ots) – Am Montagnachmittag kam es gegen 15.20 Uhr
in einem Gartenhaus aus Holz in der Leinestraße zu einem
Brandausbruch. Vermutlich entzündete sich ein Fernseher und fing an
zu brennen. Durch das Feuer wurde weiteres Inventar beschädigt.
Außerdem entstand an dem Blockhaus leichter Sachschaden. Bewohner
stellten Brandgeruch fest und entdeckten den Rauch. Daraufhin
verständigten sie umgehend die Feuerwehr. Die Norder Feuerwehr war
mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Am Montagnachmittag kam es in einem Nebengebäude auf einem
Grundstück in der Süderstraße zu einer starken Rauchentwicklung. In
dem Gebäude entwickelte sich aus bislang ungeklärter Ursache ein
starke Rußwolke. Der Bewohner entdeckte den starken Qualm
rechtzeitig, als er die Tür öffnete und alarmierte umgehend die
Feuerwehr. Der Raum wurde in Mitleidenschaft gezogen, der
Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur
Ursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund | Publiziert durch presseportal.de.