POL-AUR: Langeoog — Zwei Urlauberinnen gerettet

Landkreis Wittmund (ots) – Am Montagvormittag wollten zwei
Urlauberinnen eine Abkürzung von einer Sandbank zum Strand nehmen.
Dabei versanken sie brusttief im Schlick und mussten von der
Feuerwehr gerettet werden. Ein Rettungswagen und Notarzt waren vor
Ort und kümmerten sich um die beiden 54 und 60 Jahre alten Frauen aus
Rheinland-Pfalz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund | Publiziert durch presseportal.de.