POL-DA: Rüsselsheim / Trebur: Hoher Schaden nach zwei Automatenaufbrüchen / Wer kann Hinweise geben?

Rüsselsheim / Trebur (ots) – Einen hohen Schaden hat ein Dieb an
zwei Automaten mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen in der Nacht zum
Montag (19.10.2015) angerichtet. Sowohl auf dem Grundstück eines
Obsthofes in Trebur als auch an einem Automaten, der an der
Landstraße 3482 bei Rüsselsheim aufgestellt war, machte sich der
Täter zu schaffen. Der Kriminelle hatte es auf das Geld in den
Automaten, die mit Äpfeln, Eiern und Saft bestückt waren, abgesehen.
Mit massiver Gewalt war es ihm gelungen, an das Münzgeld in den
Warenautomaten zu kommen. Der an den zwei Automaten angerichtete
Schaden wird auf circa 8.000 ,- Euro geschätzt. In beiden Fällen hat
die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (K 21/22) die weiteren
Ermittlungen übernommen. Zeugen, denen in diesem Zusammenhang eine
verdächtige Person oder ein Fahrzeug aufgefallen ist, werden gebeten,
sich unter der Rufnummer 06142 / 696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Homepage: Polizeipräsidium Südhessen | Publiziert durch presseportal.de.