POL-AUR: Aurich — Mit Stein Scheibe eingeworfen//Aurich/Extum — Baumaschine gestohlen//Aurich/Extum – Diebstahl aus Gewächshäusern

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) – Am Montagabend,
zwischen 17.45 und 19.00 Uhr, warfen bislang Unbekannte mit einem
Stein die seitliche Scheibe eines blauen Megane ein, der auf dem
rückwärtigen Parkplatz eines Autovermieters abgestellt war. In dem
Pkw lag auf dem Beifahrersitz eine große Damenhandtasche, auf diese
hatten es die Täter offensichtlich abgesehen. Sie gelangten in das
Fahrzeuginnere und entwendeten die cremefarbene Handtasche samt
Geldbörse und Handy. Täterhinweise nimmt die Polizei in Aurich unter
04941/606-215 entgegen.

Am letzten Wochenende wurde von einer Baustelle in der Straße
Krumme Kämpe in Extum ein sogenannter Trockenbauschleifer gestohlen.
Die Diebe verschafften sich auf unbekannte Weise Zugang in das Haus
und entwendeten das Gerät. Täterhinweise werden an die Polizei in
Aurich unter 04941/606-215 erbeten.

In der Nacht zu Montag wurden auf einem Grundstück am Extumer Weg
diverse Gewächshäuser, die mit Vorhangschlössern gesichert waren,
gewaltsam geöffnet. Anschließend nahmen die Täter dort angebaute
Salate, Kürbisse sowie weiteres Gemüse mit. Sachdienliche Hinweise
zur Ermittlung der Täter nimmt die Polizei in Aurich unter
04941/606-215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund | Publiziert durch presseportal.de.