POL-Einsatz: Wasserschutzpolizei findet gestohlenen Pkw im Rhein

Göppingen (ots) – Schwanau. Taucher der Wasserschutzpolizeistation
Kehl konnten am gestrigen Montag im Rhein im Bereich der NATO-Rampe
Schwanau-Nonnenweier bei Rhein-km 268,200 in rund 9 Metern
Wassertiefen einen Pkw auffinden. Das Fahrzeug konnte trotz fehlender
Kennzeichenschilder eindeutig identifiziert werden. Es war im August
2014 als gestohlen gemeldet worden. Erfolgsgarant war in diesem Fall
die Beobachtung eines aufmerksamen Bürgers, der von der
Wasseroberfläche aus einen Gegenstand im Wasser vermutet und dies der
Polizei mitgeteilt hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 / 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Einsatz | Publiziert durch presseportal.de.