POL-HAM: Tag zwei beim Hammer TÜF

Hamm (ots) –

Drei Fahrräder mussten Oberkommissarin Anja Böning und
Hauptkommissar Rainer Beckmann am zweiten Tag des Hammer TÜF an der
Friedrich-Ebert-Realschule stilllegen. Der Großteil der 49 geprüften
Räder befand sich aber in einem guten Zustand. So zeigten die Sechst-
bis Zehntklässler der Realschule 18 einwandfreie Zweiräder. Ein
Mitarbeiter der Firma Hallmann reparierte zehn Räder vor Ort. 18
waren nicht verkehrssicher.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Homepage: Polizeipräsidium Hamm | Publiziert durch presseportal.de.