POL-OL: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Oldenburg (ots) – In der Zeit von Freitag (15.02.2019) bis
Dienstag (19.02.2019) kam es in Bad Zwischenahn, Zum Brockhoff 3, zu
einer Beschädigung an einem Metallzaun (Grundstückseinfriedung). Der
Verursacher des Schadens entfernte sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt
von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit dem
Polizeikommssariat Bad Zwischenahn, Tel.: 04403-927-0 in Verbindung
zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland | Publiziert durch presseportal.de.